DFB-Pokal: Bayern geben sich keine Blöße

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 23:07

München (dts) – In der 2. Runde des DFB-Pokals haben sich die Bayern am Mittwochabend souverän gezeigt. Gegen Kaiserslautern trafen je zweimal Pizarro und Robben zum 4:0. Zeitgleich spielten Düsseldorf – Mönchengladbach 1:0 n.V. und Wolfsburg – FSV Frankfurt 2:0. Richtig schwer tat sich Hannover gegen Dresden: Sowohl nach 90 Minuten als auch nach der Verlängerung stand es 1:1. Im Elfmeterschießen setzte sich Hannover dann glücklich mit 5:4 durch. Früher am Abend spielten: KSC – Duisburg 1:0, Bielefeld – Leverkusen 2:3 n.V., Offenbach – Union Berlin 2:0, Stuttgart – St. Pauli 3:0.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH