Mindestens 22 Tote bei Explosion von Tanklaster in Saudi-Arabien

Donnerstag, 1. November 2012, 11:54

Riad (dts) – In der saudischen Hauptstadt Riad sind bei der Explosion eines Tanklasters mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet das staatliche Fernsehen. Mindestens 111 Menschen wurden verletzt. Die Explosion ereignete sich in einem Industriegebiet, mehrere weitere Fahrzeuge gingen durch die Detonation in Flammen auf. Ersten Informationen zufolge war der Tanklaster mit den Stützen einer Straßenüberführung kollidiert. Gerüchte über einen Terroranschlag bestätigten sich hingegen zunächst nicht.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH