Röttgen warnt vor Zweifel an Energiewende

Samstag, 3. November 2012, 14:45

Berlin (dts) – Der frühere Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat die deutsche Politik davor gewarnt, die Energiewende in Zweifel zu ziehen. „Unser Land hat mit der Entscheidung für die Energiewende eine strategische Rolle eingenommen. Nicht nur deshalb sollten wir uns davor hüten, die Energiewende als Problemfall darzustellen“, sagte er in seinem ersten großen Interview seit seiner Entlassung der „Welt am Sonntag“. „Es handelt sich um ein Generationenprojekt zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Modernisierung, das riesige Chancen bietet.“ Er sei sich „ganz sicher“, dass die Energiewende gelinge, fügte Röttgen hinzu. Andere Staaten würden später einen ähnlichen Weg einschlagen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH