Schwaben: 3-jährige Vermisste verstorben

Samstag, 3. November 2012, 16:27

Memmingen/Ulm (dts) – Das im Landkreis Günzburg in Bayern seit Donnerstag vermisste 3-jährige Mädchen ist tot. Das Mädchen war in der Nähe eines Reiterhofs in der Ortschaft Hetschwang verschwunden und wurde nach umfangreichen Suchmaßnahmen schließlich in einem Bach treibend aufgefunden. Am Samstagnachmittag ist das kleine Mädchen in einer Ulmer Klinik verstorben. Die genauen Hintergründe sind derzeit vollkommen unklar, so zum Beispiel die Frage, ob es sich um einen Unfall oder um ein Gewaltverbrechen handelt. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen führt derzeit weiterhin die Ermittlungen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH