Facebook-Managerin stößt Aktien ab

Montag, 5. November 2012, 09:19

Menlo Park (dts) – Die Geschäftsführerin des sozialen Netzwerks Facebook, Sheryl Sandberg, hat in den vergangenen Tagen hunderttausende Aktien ihres Unternehmens abgestoßen. Sandberg habe Anteile im Wert von 7,44 Millionen US-Dollar verkauft, wie die US-Börsenaufsicht SEC mitteilte. Demnach veräußerte Sandberg rund 353.000 Aktien von Facebook. Die Geschäftsführerin des sozialen Netzwerks hat damit allerdings lediglich einen Bruchteil ihrer Beteiligung an dem Unternehmen verkauft: Die Top-Managerin hält weiterhin gut 18 Millionen Facebook-Aktien. Vor wenigen Tagen waren die Haltefristen für rund 200 Millionen Aktien des sozialen Netzwerks ausgelaufen. Facebook war am 18. Mai an die Börse gegangen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH