Schweiz strebt Freihandelsabkommen mit Malaysia an

Montag, 5. November 2012, 09:35

Bern (dts) – Die Schweiz strebt im Rahmen der Europäische Freihandelsassoziation (EFTA) ein Freihandelsabkommen mit Malaysia an. Beide Länder haben am Montag grünes Licht zu abschließenden Verhandlungen gegeben, wie Schweizer Medien berichten. Ein entsprechendes Dokument sei demnach unterzeichnet worden. „Wir hoffen natürlich, dass auch andere Länder Malaysia als Standort und Ausgangspunkt für ihre Tätigkeiten in Südostasien wählen“, sagte der malaysische Handelsminister Dato Sri Mustapa. Zahlreiche Schweizer Firmen seien bereits seit längerer Zeit in Malaysia tätig, so Mustapa weiter. Neben der Schweiz gehören auch Island, Norwegen und Liechtenstein der EFTA an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH