Schweiz: Männer sollen mehr in Teilzeit arbeiten

Dienstag, 6. November 2012, 15:55

Zürich (dts) – Schweizer Männer sollen nach dem Willen des Dachverbands der Schweizer Männer- und Väter-Organisationen häufiger in Teilzeit arbeiten. Der Anteil in Teilzeit arbeitender Männer soll bis zum Jahr 2020 von momentan 13 auf 20 Prozent steigen. Hintergrund ist eine repräsentative Untersuchung, nach der neun von zehn Männer in der Eidgenossenschaft gerne in Teilzeit arbeiten würden. Bislang setzen allerdings nur wenige Schweizer Männer ihren Wunsch auch in die Tat um. „Wir wollen Teilzeitarbeit bei Männern zur selbstverständlichen Karriereoption machen“, sagte Markus Theunert, ehemaliger Männerbeauftragter des Kantons Zürich und heutiger Präsident des Dachverbands der Schweizer Männer- und Väter-Organisationen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH