Ghana: Möglicherweise Dutzende Opfer bei Einsturz von Einkaufszentrum

Mittwoch, 7. November 2012, 16:35

Accra (dts) – In der ghanaischen Hauptstadt Accra sind beim Einsturz eines Einkaufszentrums möglicherweise Dutzende Menschen unter den Trümmern verschüttet worden. Nach Angaben des nationalen Katastrophenmanagements sei bislang mindestens eine Leiche geborgen worden. Zum Zeitpunkt des Unglücks sollen sich in dem Gebäude rund 50 Personen aufgehalten haben. Sechs Menschen wurden bislang aus den Trümmern gezogen und in ein Krankenhaus gebracht. Das Einkaufszentrum war erst vor wenigen Monaten eröffnet worden. Die Einsturzursache ist bislang noch unklar. Ghanas Präsident John Dramani Mahama sprach den Opfern sein Beileid aus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH