Basketball: Mavericks setzen Siegesserie fort

Donnerstag, 8. November 2012, 10:29

Toronto (dts) – Die Dallas Mavericks haben ihre Siegesserie fortgesetzt und die Toronto Raptors mit 109:104 geschlagen. O.J. Mayo und Chris Kaman steuerten jeweils 22 Punkte zum Sieg des NBA-Champions des Jahres 2011 bei, Vince Carter erzielte 17 Punkte. „Wir haben genügend gute Spieler, um Dirks Ausfall für eine Zeit zu kompensieren. Momentan läuft es ganz gut“, sagte Kaman mit Blick auf den Erfolg und die Verletzung von Basketball-Superstar Dirk Nowitzki. Neben Nowitzki fehlten auch Shawn Marion und Elton Brand bei dem Sieg über die Raptors. Das Team aus Dallas hatte dennoch fast über das gesamte Spiel eine zweistellige Führung inne. Die Mavericks weisen mit dem neuerlichen Sieg nun eine Bilanz von vier Siegen aus fünf Spielen aus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH