FC Bayern ohne Gustavo gegen Eintracht Frankfurt

Freitag, 9. November 2012, 17:11

München (dts) – Der FC Bayern München muss im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag auf Mittelfeldspieler Luiz Gustavo verzichten. Wie der Verein am Freitag mitteilte, laboriert der Brasilianer weiterhin an einer Muskelverhärtung. Stürmer Mario Mandzukic kehrt hingegen nach auskurierter Erkältung in den Kader zurück. Tabellenführer Bayern zeigte sich vor der Partie gegen den Tabellendritten Frankfurt respektvoll. „Wir sind gut beraten, sie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen“, sagte Präsident Uli Hoeneß. Karl-Heinz Rummenigge meinte: „Wir haben Respekt vor Eintracht Frankfurt. Die spielen eine wunderbare, erstklassige Saison.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH