Nach Neuer auch Lahm und Hummels für "Elf des Jahres" nominiert

Donnerstag, 22. November 2012, 16:27

Zürich (dts) – Die Nationalspieler Philipp Lahm und Mats Hummels sind von der FIFA für die „Elf des Jahres“ nominiert worden. Das gab die Organisation am Donnerstag bekannt. Zu den nominierten Torhütern gehört auch der Münchner Nationalspieler Manuel Neuer, wie bereits vorher bekannt geworden war. Die 15 Mittelfeldspieler werden am Montag, die 15 Stürmer am Donnerstag (29. November) veröffentlicht. Die „Elf des Jahres“ soll am 7. Januar 2013 bei der Gala „FIFA Ballon d`Or“ im Züricher Kongresshaus gekürt werden. Bei dieser Veranstaltung werden außerdem der Weltfußballer und die Weltfußballerin 2012 sowie die besten Trainer bei Männern und Frauen ausgezeichnet. Auf der Tagesordnung stehen zudem die Verleihung des Puskás-Preises fürs schönste Tor des Jahres, des FIFA Presidential Awards und des Fairplay-Preises.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH