DAX legt erneut zu

Donnerstag, 22. November 2012, 17:48

Frankfurt/Main (dts) – An der Frankfurter Aktienbörse hat es auch am Donnerstag wieder überwiegend Kursgewinne gegeben. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Dax mit 7.244,99 Punkten berechnet, ein Plus von 0,84 Prozent. Den kräftigsten Satz nach oben machten die sonst eher als Sorgenkinder bekannten Aktien der Commerzbank, gefolgt von Lufthansa und Deutscher Post. Zu den wenigen Verlierern gehörten Eon, BMW und Fresenius.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH