Noel Gallagher will nicht Autofahren lernen

Freitag, 23. November 2012, 12:45

London (dts) – Der britische Rockmusiker Noel Gallagher weigert sich das Autofahren zu lernen. „Mein liebe Frau besteht darauf, dass ich Fahrstunden nehme. Aber wenn es jemals zur Prüfung kommen sollte, werde ich mit Absicht durchfallen“, sagte der 45-Jährige in der britischen Fernsehshow „Chatty Man“. Als Grund für seine Weigerung nennt der Musiker die Sorge vor Unfällen, die er mit Sicherheit verursachen würde. „Ich schaue seit 40 Jahren aus dem Beifahrerfenster und das ist gut so“, erklärte Gallagher. Noel Gallagher wurde gemeinsam mit seinem Bruder Liam in den 90ern mit der Band Oasis weltweit bekannt. Seit der Trennung der Gruppe im August 2009 arbeitet Noel Gallagher an seinem neuen Projekt High Flying Birds.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH