DAX setzt Hausse fort

Freitag, 23. November 2012, 17:40

Frankfurt/Main (dts) – An der Frankfurter Wertpapierbörse hat der Dax zum Wochenausklang erneut im Plus geschlossen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels am Freitag wurde das Börsenbarometer mit 7.309,13 Punkten berechnet, ein Plus von 0,89 Prozent. Papiere der Commerzbank, die am Donnerstag noch die mit Abstand größten Gewinner waren, waren am letzten Handelstag der Woche die größten Verlierer. Auch Deutsche Telekom und Continental gehörten zu den wenigen Werten, für die es nicht gut lief. Zu den strahlenden Anführern der Kursliste gehörten Thyssenkrupp und Linde.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH