Basketball: Dallas Mavericks verlieren drittes Spiel in Folge

Donnerstag, 29. November 2012, 12:07

Chicago (dts) – Die Dallas Mavericks haben bei den Chicago Bulls eine herbe 78:101-Pleite und damit die dritte Niederlage in Folge hinnehmen müssen. „Wie wir das Spiel angefangen haben, hat mir sehr gut gefallen“, erklärte Dallas-Trainer Rick Carlisle nach der Partie. Nach der guten Anfangsphase der Mavericks war Chicago wieder herangekommen und ging schließlich in Führung. „Unsere Antwort darauf war nicht gut. Es gibt keine Entschuldigungen. Es war das zweite Spiel in zwei Tagen, aber wir müssen einfach einen besseren Job machen“, betonte der Basketballtrainer. Bester Werfer bei Chicago war Luol Deng mit 22 Punkten, während Nate Robinson 14 Punkte erzielte. Auf Seiten der Mavericks war Shawn Marion mit 18 Punkten bester Werfer, Chris Kaman kam auf zehn Punkte.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH