Tödlicher Unfall: Frau rast ungebremst in LKW

Samstag, 1. Dezember 2012, 06:22

Rotenburg (dts) – Am Samstagabend ist eine Frau bei einem Unfall auf der A 1 an der Anschlussstelle Hollenstedt in Niedersachsen ums Leben gekommen, nachdem sie fast ungebremst in einen LKW gerast war. Der 47-jährige LKW-Fahrer aus Mazedonien befuhr mit seinem Sattelzug den mittleren Fahrstreifen. Die 43-jährige Düsseldorferin fuhr mit ihrem Audi A3 mit vermutlich zu hoher Geschwindigkeit unter den Auflieger des vorausfahrenden Sattelzuges. Der Audi verkeilte sich und wurde rund 230 Meter durch den Sattelzug mitgeschleift. Die Fahrzeugführerin des Audi verstarb unmittelbar an der Unfallstelle, der Sattelzugfahrer erlitt einen Schock.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH