DAX setzt Höhenflug fort

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 17:39

Frankfurt/Main (dts) – An der Frankfurter Aktienbörse haben die wichtigsten deutschen Aktien ihren jüngsten Höhenflug fortgesetzt und auch am Mittwoch wieder im grünen Bereich geschlossen. Allerdings schrumpften erneut die zunächst relativ starken Gewinne auf ein kleineres Plus zusammen, nachdem die US-Börsen schwach eröffnet hatten. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der DAX mit 7.454,55 Punkten berechnet, ein Zugewinn von 0,26 Prozent. Mit Abstand am besten lief es für die Papiere von Thyssenkrupp, auch EON und Deutsche Post waren unter den größten Gewinnern. Am Ende der Kursliste fanden sich unter anderem Volkswagen, SAP und Adidas.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH