Medien: ZDF verliert Joko und Klaas

Sonntag, 9. Dezember 2012, 08:40

Mainz (dts) – Das umworbene Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gibt seine wöchentliche Show „neoParadise“ beim Digitalkanal ZDFneo auf und wechselt zum Privatsender ProSieben. „Ab März kommen Joko & Klaas wöchentlich exklusiv auf ProSieben“, sagte Sendergeschäftsführer Wolfgang Link dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Zudem seien weitere Ausgaben des globalen Kräftemessens „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ und neue Shows mit den zwei Moderatoren geplant. Der Unterhaltungsnachwuchs galt als Aushängeschild für den jungen Digitalsender ZDFneo und war beim Mainzer Sender zwischenzeitlich sogar als Nachfolger für Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass …?“ im Gespräch.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH