Emma Stone hat sich mit ihrer Figur abgefunden

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 07:46

Los Angeles (dts) – US-Schauspielerin Emma Stone hat sich damit abgefunden, dass ihr Körper keine weiblichen Kurven mehr entwickeln wird. „Ich wurde wohl mit dem Körper eines zehnjährigen Jungen geboren. Jahrelange habe ich mir mehr Kurven gewünscht“, sagte die 24-Jährige der Webseite „Refinery29.com“. Inzwischen habe Stone aber die Hoffnung darauf aufgegeben: „Ich würde töten für ein paar richtige Brüste und einen Hintern“, so die Schauspielerin. 2012 spielte Stone die Rolle der Gwen Stacy im Film „The Amazing Spider-Man“. Zudem wurde sie durch Filme wie „Einfach zu haben“ oder „Crazy, Stupid, Love“ bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH