Schleswig-Holstein: Mann soll Mutter im Streit getötet haben

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 10:57

Husum (dts) – Ein 25-jähriger Mann soll am Mittwochnachmittag in Husum seine eigene Mutter getötet haben. Das teilte die Polizei mit. Polizeibeamte hatte die Leiche der 52-jährigen Frau zunächst in einem Auto vor einem Haus entdeckt. Gegen Abend meldete sich dann der 25-jährige Sohn der getöteten Frau um Selbstanzeige zu erstatten. Zuvor hatte er sie bei der Polizei noch als vermisst gemeldet. Bei der Vernehmung stellte sich heraus, dass es Streit zwischen dem 25-Jährigen und seiner Mutter gegeben habe, unter anderem über finanzielle Fragen. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und soll am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH