Altkanzler Helmut Schmidt will nie wieder Wahlkampf machen

Mittwoch, 18. September 2013, 02:13

Berlin (dts) – Altbundeskanzler Helmut Schmidt will nie wieder Termine im Wahlkampf seiner Partei wahrnehmen. Aus Anlass des Interviews mit der „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe), das er gemeinsam mit Altkanzler Gerhard Schröder und Kanzlerkandidat Peer Steinbrück führte, sagte Schmidt: „Ich werde nun bald 95 Jahre und hätte eigentlich längst meinen Schnabel halten sollen.“ Bis zur Bundestagswahl am 22. September werde er keine Auftritte mehr machen, sagte Schmidt: „2017 erst recht nicht. Das heißt: Das war heute der letzte Wahlkampftermin meines Lebens.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH