TV-Vertrag perfekt: RTL überträgt WM-Fight zwischen Klitschko und Povetkin

Mittwoch, 18. September 2013, 15:03

Berlin (dts) – Der TV-Vertrag für den Boxkampf zwischen Weltmeister Wladimir Klitschko und Alexander Povetkin um die Schwergewichts-Weltmeisterschaft ist perfekt: Der Kölner Privatsender RTL wird den Kampf, der am 5. Oktober in Moskau stattfindet, übertragen, wie der Fernsehsender am Mittwoch mitteilte. Eine entsprechende Vereinbarung zwischen dem russischen Rechteinhaber und dem Kölner Sender sei nun besiegelt worden. Aufgrund der Zeitverschiebung ist der WM-Kampf zwischen dem 37-jährigen IBF- und IBO-Schwergewichtsweltmeister und WBO- und WBA-Superchampion Klitschko und dem regulären WBA-Weltmeister Povetkin für 21:30 Uhr deutscher Zeit (23:30 Uhr Ortszeit) angesetzt. Die Übertragung von RTL beginne bereits um 20:15 Uhr, hieß es seitens des Privatsenders weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH