Schweizer stimmen über Wehrpflicht ab

Sonntag, 22. September 2013, 10:02

Zürich (dts) – Die Schweizer Bevölkerung stimmt am heutigen Sonntag über ein mögliches Ende der Wehrpflicht ab. Nach jüngsten Umfragen ist eine Abschaffung der Wehrpflicht in der Eidgenossenschaft aber mehr als unwahrscheinlich: Etwa 70 Prozent der Schweizer sind laut den Meinungsforschern für eine Beibehaltung der Wehrpflicht. Die Volksabstimmung hatte die „Gruppe für eine Schweiz ohne Armee“ initiiert, die seit Ende der 1980er-Jahre bereits zweimal mit Referenden über ein Ende der Wehrpflicht gescheitert war. Statt des bisherigen Systems hatte sich die Gruppe für eine Freiwilligenmiliz und gegen ein Berufsheer ausgesprochen. Die Schweizer Regierung warnte ihrerseits davor, dass sich für eine derartige Freiwilligenmiliz nicht genügend Kandidaten finden lassen würden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH