2. Bundesliga: Dresden weiter ohne Sieg

Sonntag, 22. September 2013, 14:34

Dresden (dts) – Auch am 8. Spieltag in der 2. Liga hat Dynamo Dresden einen ersten Sieg in dieser Saison verpasst: Gegen den SC Paderborn war am Sonntagmittag nur ein 2:2-Unentschieden drin. Dabei hatte Dresden die meiste Zeit eine überzeugende Leistung gebracht. Nachdem Paderborn in der 47. Minute durch Wurtz in Führung gegangen war, konnte Dresden durch Treffer von Aoudia (63.) und Dedic (67.) die Partie drehen. Kurz vor Ende mussten die Sachsen dann doch noch den Ausgleichstreffer durch Saglik (84.) hinnehmen. Zeitgleich spielte am Sonntagmittag der FSV Frankfurt gegen Ingolstadt 4:1.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH