DFB-Pokal: Köln bezwingt Mainz

Dienstag, 24. September 2013, 22:04

Mainz (dts) – Nach dem Zittersieg des BVB sind weitere Überraschungen in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals am Dienstagabend weitestgehend ausgeblieben – bis auf die Tatsache, dass Köln gegen Mainz mit 1:0 gewonnen hat. Risse besorgte in der 53. Minute einen fast schon historischen Treffer. Dieser führte nämlich zum ersten Sieg der Geißböcke in Mainz seit dem 28. Juli 1962, am Ende stand es 1:0 für Köln. Die weiteren Ergebnisse: Münster – Augsburg 0:3, SC Wiedenbrück 2000 – Sandhausen 1:3, 1860 – Dortmund 0:2 n.V., Wolfsburg – Aalen 2:0, Bielefeld – Leverkusen 0:2, HSV – Fürth 1:0, Hoffenheim – Cottbus 3:0.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH