Analyse: Deutsches Raps-Saatgut frei von Gentechnik

Mittwoch, 25. September 2013, 08:56

Hamburg (dts) – Laut einer Analyse ist deutsches Raps-Saatgut frei von Gentechnik. Das geht aus den von Greenpeace und Bioland abgefragten Saatgut-Analysen der Bundesländer hervor. Die zuständigen Behörden hatten 281 Proben von Raps-Saatgut getestet, Verunreinigungen wurden dabei nicht festgestellt, wie Bioland am Mittwoch mitteilte. Ein Jahr zuvor waren bei 337 Proben noch fünf positiv getestet worden. „Staatliche Kontrollen sind wichtig. Die diesjährige Analyse zeigt, dass sauberes Saatgut möglich ist“, sagte der Präsident vom Anbauverband Bioland, Jan Plagge. „Gentechnikfreies Saatgut ist möglich und unbedingt erforderlich. Saatgut ist die Basis unserer Nahrungskette – jede Verunreinigung mit Gentechnik bedeutet ein unkalkulierbares Risiko“, warnte Dirk Zimmermann, Gentechnik-Experte von Greenpeace.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH