NRW-Grüne sehen keine Chance für Schwarz-Grün auf Bundesebene

Mittwoch, 25. September 2013, 13:13

Berlin (dts) – Die Grünen in NRW geben einem schwarz-grünen Bündnis auf Bundesebene keine Chance. „Wir haben zwar die Wahl verloren, aber nicht unsere inhaltlichen Überzeugungen“, sagte Sven Lehman, Chef der NRW-Grünen, der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Außerdem haben wir nicht vergessen, mit wie viel Schmutz uns die Union im Wahlkampf beworfen hat“, sagte Lehmann. Wenn Gespräche mit der Union geführt würden, so seien diese wahrscheinlich „schnell beendet“. Die Wähler der Grünen verlangten Klarheit und Verlässlichkeit. Bei den Themen Energiewende, Ende der Massentierhaltung, Bürgerversicherung, höhere Einnahmen für Länder und Kommunen und Gleichstellung von Minderheiten sei wohl keine Einigung mit der Union zu erwarten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH