Hersteller bekräftigt: Das Kanzler-Phone ist sicher

Freitag, 25. Oktober 2013, 20:29

Berlin (dts) – Die vor sechs Jahren gegründete Düsseldorfer Secusmart GmbH ist fest davon überzeugt, dass das von ihr ausgestattete Handy der Bundeskanzlerin sicher ist. Geschäftsführer Hans-Christoph Quelle sagte der F.A.Z. (Samstagsausgabe): „Selbst mit Spezialrechnern bräuchte man nach heutigem Stand der Technik theoretisch 149 Billionen Jahre, um diesen Code zu knacken.“ Zu den Kunden gehören alle Bundesministerien, viele deutsche DAX-Unternehmen und auch die Kanzlerin selbst. Wie sich am Freitag herausstellte, ist Merkel mit dem Secusmart-Smartphone nicht abgehört worden. Stattdessen soll der US-Geheimdienst NSA ein von der Regierungschefin genutztes ungeschütztes CDU-Parteihandy abgefischt haben.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH