Dow legt zu

Freitag, 25. Oktober 2013, 21:10

New York (dts) – An der New Yorker Börse hat der Dow-Jones-Index am Freitag zugelegt. Zum Handelsschluss wurde der Index mit 15.570,28 Punkten, ein Plus von 0,39 Prozent. Mit Abstand am kräftigsten zulegen konnten die Papiere von Microsoft, die über sechs Prozent zulegten. Auch American Express und Intel waren zum Wochenausklang Zugpferde. Zu den wenigen Verlierern gehörten Aktien von Procter & Gamble, Intl Business Machines und Home Depot. An der Frankfurter Börse hatte der DAX am Freitag erstmals in seiner Geschichte die Marke von 9.000 Punkten überschritten, zum Handelsschluss aber knapp darunter geschlossen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH