Grüne warnen Union und SPD vor Ausweitung des Bundeskabinetts

Sonntag, 27. Oktober 2013, 12:50

Berlin (dts) – Die Grünen warnen Union und SPD eindringlich davor, das Bundeskabinett um zusätzliche Ministerposten zu erweitern. „Eine große Koalition darf nicht dazu führen, dass das Bundeskabinett künstlich aufgebläht wird“, sagte Grünen-Chefin Simone Peter der „Welt“. Ressortzuschneidungen müssten in erster Linie entlang von Sachfragen entschieden werden und dürften nicht vorrangig der Befriedung zwischen SPD und Union dienen, sagte die Grünen-Politikerin weiter. Union und SPD erwägen nach Informationen der „Welt am Sonntag“ eine Vergrößerung des Bundeskabinetts. Die Sozialdemokraten forderten sieben bis acht Ministerien in einer schwarz-roten Regierungskoalition, hatte die Zeitung unter Berufung auf Verhandlungskreise beider Parteien zuvor berichtet.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH