1. Bundesliga: Hamburg siegt in Freiburg

Sonntag, 27. Oktober 2013, 17:24

Freiburg (dts) – In der ersten Sonntagspartie am 10. Spieltag in der Bundesliga hat Hamburg in Freiburg mit 3:0 gesiegt. Beister (37.), Lasogga (47.) und van der Vaart (63.) erzielten die drei Siegtreffer für die Hamburger Gäste. Dabei hatte Freiburg den besseren Start, konnte aber durch teilweise sehr unglücklich verpatzte Chancen keinen einzigen Treffer erzielen. Freiburgs Torhüter hatte zudem einen wirklich schlechten Tag. Hamburg hat damit drei wichtige Punkte, um sich vorerst weiter von den Abstiegsrängen zu entfernen, während Freiburg Tabellenvorletzter bleibt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH