48.000 mehr Arbeitslose als im Oktober 2012

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 10:08

Nürnberg (dts) – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 48.000 gestiegen. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Mittwoch in Nürnberg mit. Insgesamt waren im Oktober 2,801 Millionen Menschen in Deutschland arbeitslos, 48.000 weniger als im Vormonat September. Saisonbereinigt ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat allerdings um 2.000 angestiegen. Die Arbeitslosenquote sank im Oktober um 0,1 Prozentpunkte auf 6,5 Prozent. „Im Zuge der Herbstbelebung ist die Zahl der arbeitslosen Menschen im Oktober weiter gesunken. Allerdings fiel der Rückgang moderat aus“, sagte der Vorstandsvorsitzende der BA, Frank-Jürgen Weise, mit Blick auf die Zahlen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH