Bayern: Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Samstag, 2. November 2013, 14:40

Coburg (dts) – Beim Absturz eines zweimotorigen Kleinflugzeugs nahe des oberfränkischen Coburg sind vermutlich drei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine wurde in einem Waldstück aufgefunden, teilte die örtliche Polizei mit. Das Kleinflugzeug sei am Samstagvormittag vom Radar verschwunden, woraufhin sich Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr auf die Suche nach der Maschine gemacht hätten. Das Unglück soll sich in der Nähe des Landeplatzes Brandensteinsebene zwischen Cortendorf und Lützelbruch ereignet haben. Die Rettungsarbeiten dauern zur Stunde noch an. Die Unglücksursache ist noch unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH