1. Bundesliga: Wolfsburg siegt in Frankfurt

Samstag, 2. November 2013, 20:22

Frankfurt/Main (dts) – Am 11. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Frankfurt gegen Wolfsburg am Samstagabend mit 1:2 (1:1) verloren. Schon in der zweiten Minute hatte Frankfurts Anderson bei einem Klärungsversuch ein Eigentor erzielt, Meier glich in der 35. Minute aus. Danach war die Partie über weite Strecken offen, Arnold besorgte in der 82. Minute Wolfsburgs Siegtreffer. Damit klettert Wolfsburg auf Platz fünf.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH