Justin Bieber trotz Lebensmittelvergiftung auf der Bühne

Montag, 11. November 2013, 13:18

Buenos Aires (dts) – Der Sänger Justin Bieber ist am gestrigen Sonntag in Buenos Aires mit einer Lebensmittelvergiftung aufgetreten. Der 19-jährige Mädchenschwarm weilt im Rahmen seiner Welttournee derzeit in Südamerika und habe wohl etwas falsches gegessen: „Ich fühle mich nicht so gut. Eigentlich sogar ziemlich krank“, schrieb Bieber auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. „Durchhalten. Argentinien, wir müssen eine Show abliefern.“ Seine Nachricht versah er mit dem Hashtag Lebensmittelvergiftung. Der 19-Jährige hat bislang drei Studio-Alben veröffentlicht, die allesamt die Spitze der US-Charts erreichen konnten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH