DGB sieht große Pflegereform in Gefahr

Freitag, 15. November 2013, 14:02

Berlin (dts) – Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sieht Anzeichen dafür, dass sich Union und SPD nicht auf eine große Pflegereform verständigen werden. Sie warne „eindringlich“ vor einem Scheitern dieses seit Jahren überfälligen Projekts, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach dem „Tagesspiegel“ (Samstagausgabe). „Es wäre unverantwortlich, wenn CDU/CSU und SPD die grundlegende Modernisierung der Pflegeversicherung weiter verschleppen.“ Auch der Deutsche Pflegerat kritisierte die Koalitionsverhandlungen. Union und SPD leisteten es sich, „wochenlang über eine Pkw-Maut zu diskutieren und kaum ein Wort über die lebensnotwendige Versorgung von alten und schwerkranken Menschen zu verlieren“, monierte Pflegeratspräsident Andreas Westerfellhaus dem „Tagesspiegel“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH