Bayern: 49-Jährige stirbt bei Unfall auf glatter Straße

Mittwoch, 27. November 2013, 15:20

München (dts) – Am Dienstagnachmittag ist in der Nähe des oberbayrischen Starnberg eine 49-jährige Autofahrerin auf schneeglatter Fahrbahn ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war sie in einer Linkskurve ins Schleudern geraten. Dadurch sei ihr Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammengestoßen. Die 49-Jährige wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Sie erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Der Fahrer des zweiten Pkw wurde mit Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH