„Focus“: Auslieferung neuer ICE-3-Züge könnte ab Mitte Dezember beginnen

Samstag, 30. November 2013, 08:04

Berlin (dts) – Die mehrfach verschobene Auslieferung der seit langem bei Siemens bestellten ICE-3-Züge an die Deutsche Bahn AG könnte nach „Focus“-Informationen Mitte Dezember beginnen. Dann sollen den Angaben zufolge die ersten vier Modelle der neuen ICE-3-Reihe zugelassen und von Siemens für Schulungsfahrten an die DB übergeben werden. Für Januar könnte die Bahn das Zug-Quartett als Reserve für den Winterverkehr einplanen. Das restliche Dutzend vom Typ ICE-3 erwarte das Unternehmen im Februar, so das Magazin weiter. Als Entschädigung habe Siemens zudem einen Extra-Zug angeboten. Vom Frühjahr 2014 an wären dann 17 neue ICE zusätzlich im Betrieb.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH