Frankreich: Lkw-Fahrer protestieren gegen Öko-Abgabe

Samstag, 30. November 2013, 15:37

Paris (dts) – In Frankreich protestieren tausende Lkw-Fahrer mit Straßenblockaden gegen eine Öko-Abgabe für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen. Wie die französische Zeitung „Le Monde“ berichtet, haben sie am Samstag mit ihren Lkw mehrere wichtige Verkehrsachsen im ganzen Land blockiert. Die Kraftfahrervereinigung OTRE spreche von etwa 4.500 beteiligten Fahrzeugen, das Innenministerium gehe von etwa 2.200 aus. Der Protest führe im ganzen Land zu kilometerlangen Staus. Es ist bereits die zweite Protestaktion dieser Art innerhalb von zwei Wochen. Die Lkw-Fahrer fordern, dass die Öko-Abgabe, deren Einführung zunächst für das Jahr 2014 geplant war, überhaupt nicht umgesetzt wird.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH