1. Bundesliga: Mönchengladbach gewinnt gegen Freiburg

Sonntag, 1. Dezember 2013, 19:20

Mönchengladbach (dts) – In der letzten Partie des 14. Bundesliga-Spieltages hat Mönchengladbach gegen Freiburg mit 1:0 gewonnen. Die beiden Mannschaften schenkten sich über weite Strecken nichts, spielerisch hatte die Partie wenig zu bieten. Erst in der 62. Minute fiel der Siegtreffer durch Raffael. Damit reicht Mönchengladbach eine mittelmäßige Leistung um am Spitzentrio in der Bundesliga dranzubleiben.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH