„Bild“: Immer mehr Hartz-IV-Bezieher aus Rumänien und Bulgarien

Dienstag, 3. Dezember 2013, 00:43

Berlin (dts) – Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Bulgarien und Rumänien hat laut eines Berichtes der „Bild-Zeitung“ bis Ende August auf 38.801 zugenommen. Das entspreche einem Anstieg um 46,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr, berichtet die Zeitung unter Berufung auf einen neuen Statistik-Bericht der Bundesagentur für Arbeit (BA). Bei der Öffnung der Grenzen für Arbeitnehmer aus den beiden neuen EU-Staaten im April 2011 hatte es noch 19.115 Hartz IV-Empfänger aus Bulgarien und Rumänien gegeben, schreibt die Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH