Bericht: Job-Angst erhöht Risiko für koronare Herzkrankheit

Dienstag, 3. Dezember 2013, 08:20

Baierbrunn (dts) – Arbeitsplatzsorgen greifen das Herz an: Um ein Drittel häufiger tritt dann die koronare Herzkrankheit auf, die als Vorläufer eines Infarkts gilt, berichtet die „Apotheken Umschau“. Wissenschaftler verschiedener Universitäten ermittelten den Zusammenhang bei einer Analyse der Daten von 180.000 Teilnehmern aus 17 Studien, die im Schnitt zehn Jahre dauerten. Das Ergebnis gilt für Männer und Frauen sowie für Alt und Jung. Das Risiko erhöhte sich noch bei Menschen mit einem schlechten sozialen und finanziellen Hintergrund.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH