Hamburg: Polizei entdeckt zwei Babyleichen in Schließfach

Donnerstag, 18. September 2014, 16:14

Hamburg (dts) – Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in einem Schließfach im Hamburger Hauptbahnhof zwei in Plastik eingewickelte Babyleichen entdeckt. Die toten Neugeborenen seien in einem Koffer gefunden worden, erklärte ein Sprecher der Lübecker Staatsanwaltschaft. Eines der Kinder sei offenbar erst vor kurzem geboren worden, die zweite Leiche sei bereits stärker verwest. Ob die Kinder bereits tot zur Welt gekommen oder nach der Geburt getötet worden seien, sei noch unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH