Oberbayern: 54-Jähriger stirbt bei Polizeieinsatz

Montag, 13. Oktober 2014, 15:31

Ingolstadt (dts) – Bei einem Polizeieinsatz ist am Montag ein 54-jähriger Mann im oberbayerischen Ehekirchen ums Leben gekommen. Der Mann sei von einer Streife der Inspektion Neuburg zu Hause abgeholt worden, teilte die Polizei mit. Der 54-Jährige habe zum dortigen Gesundheitsamt gebracht werden sollen. Er habe sich jedoch geweigert, den Polizisten zu folgen. Daraufhin habe man ihm Handschellen anlegen wollen, doch der Mann habe das Bewusstsein verloren. Ein Notarzt leitete unverzüglich Wiederbelebungsmaßnahmen ein und der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er kurze Zeit später. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt nahm Ermittlungen zur Todesursache des Mannes auf und ordnete eine Obduktion an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH