Bund und Länder beschließen Hochwasserschutzprogramm

Freitag, 24. Oktober 2014, 15:43

Heidelberg (dts) – Bund und Länder haben ein nationales Hochwasserschutzprogramm beschlossen. Dieses umfasse insgesamt 102 Hochwasserschutzmaßnahmen an Elbe, Donau, Oder, Rhein und Weser, teilte Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) nach der Umweltministerkonferenz in Heidelberg am Freitag mit. Dabei handele es sich unter anderem um Maßnahmen zur Deichrückverlegung beziehungsweise zur Wiedergewinnung natürlicher Rückhalteflächen und die Modernisierung bestehender Hochwasserschutzsysteme. Die Kosten für die Umsetzung würden mit rund 5,4 Milliarden Euro über einen Zeitraum von mindestens 20 Jahren veranschlagt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH