Naomi Campbell verkauft Sachen für einen guten Zweck

Mittwoch, 16. März 2011, 10:03

London (dts) – Das britische Model Naomi Campbell will im April einen Laden in einem Londoner Shopping-Center aufmachen, um dort Sachen für einen guten Zweck zu verkaufen. Wie sie über ihr Management mitteilen lies, möchte die 40-Jährige zahlreiche Designer-Kleidungsstücke verkaufen, um Geld für die Wohltätigkeitsorganisation „The Princes Trust Charity“ zu sammeln. Die Organisation unterstützt Jugendliche in schwierigen Lagen praktisch wie auch finanziell. Darüber hinaus ist eine Fashion-Show geplant. Ihren ersten Auftritt hatte Campbell im Jahr 1978 in Bob Marleys Musikvideo zum Song „Is this Love?“. Danach folgte eine internationale Modelkarriere.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH