Mindestens neun Tote bei Anschlag in Afghanistan

Sonntag, 2. Oktober 2011, 11:13

Kabul (dts) – Im Südosten Afghanistans sind bei einem Anschlag mindestens neun afghanische Soldaten getötet worden. Behördenangaben zufolge war das Fahrzeug der Soldaten über eine am Straßenrand versteckte Bombe gefahren und daraufhin explodiert. Bei dem Unglück in der Provinz Paktia habe es zudem vier Verletzte gegeben. Für den Anschlag werden laut den Behörden die radikal-islamischen Taliban verantwortlich gemacht.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH