Wetter: Anfangs gebietsweise Nebel, sonst sonnig und trocken

Sonntag, 16. Oktober 2011, 05:00

Offenbach (dts) – Am Sonntag hält sich anfangs wieder gebietsweise Nebel, der sich teils nur zögernd auflöst. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am Bodensee, im Donautal und Richtung Alpenrand kann sich der Nebel und Hochnebel auch teilweise ganztägig halten. Abseits von Nebelfeldern scheint meist die Sonne und es bleibt trocken. Bei anhaltendem Nebel oder Hochnebel erreichen die Temperaturen tagsüber kaum 10 Grad. Bei ganztägigem Sonnenschein werden in Nordrhein-Westfalen und im Südwesten auch milde 14 bis 17 Grad erreicht. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Südostwind.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH