Tennisprofi Lisicki für "Comeback des Jahres" ausgezeichnet

Dienstag, 15. November 2011, 12:02

Berlin (dts) – Die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki ist von der Spielerinnen-Vereinigung WTA für das „Comeback des Jahres“ geehrt worden. Die auf Rang 15 der Weltrangliste gesetzte Lisicki hatte wegen einer Knöchelverletzung im Jahr 2010 für rund ein halbes Jahr pausieren müssen und war erst im März wieder auf die Tennisbühne zurückgekehrt. Beim Traditionsturnier in Wimbledon erreichte die 22-Jährige mit einer Wildcard das Halbfinale. Durch Turniersiege in Birmingham und Dallas verbesserte sich die Berlinerin von Rang 218 im April auf Platz 15 im November und ist damit hinter Andrea Petkovic zweitbeste Deutsche. Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova wurde von der WTA als beste Spielerin des Jahres gewählt. Den Titel „Bestes Turnier“ konnte der Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart für sich verbuchen. Seit Jahren steht das Turnier wegen guter Unterkünfte und Stimmung sowie der Nähe zur Stadt in der Gunst der Tennisprofis.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH