Wetter: Anfangs teilweise sternenklar, später verbreitet Nebel

Freitag, 18. November 2011, 18:33

Offenbach (dts) – In der Nacht zum Samstag zeigt sich der Himmel vor allem im Süden und Osten anfangs noch teilweise sternenklar, dann bilden sich erneut verbreitet Nebel- und Hochnebelfelder. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. In den anderen Regionen bleibt es vielfach bedeckt und es gibt nur örtliche Auflockerungen. Dabei kann vereinzelt etwas Sprühregen auftreten. Die Tiefsttemperaturen variieren meist zwischen 7 und 2 Grad, im Süden sowie bei klarem Himmel tritt leichter Frost bis -3 Grad auf, dabei kann es zu Straßenglätte durch Reifglätte kommen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH